Technikum

Ausstattung

Unseren Mitarbeitern stehen am GFI Werkstatträume und ein Technikum zur Verfügung. Ein großer Bestand an Anlagenbauteilen, Werkzeugen, Messtechniken und technischen Komponenten zur Anlagensteuerung ermöglichen den Bau und Betrieb von Versuchsanlagen, den Test innovativer Verfahren in verschiedenen Maßstabsebenen und die Entwicklung neuer aufgabenspezifischer Monitoringsysteme.

(Mehr erfahren...)


Versuchsanlagenbau und Verfahrenstests

Zum Transfer von Ergebnissen der Grundlagenforschung in die Anwendung und Praxis werden Versuchsanlagen projektbezogen entwickelt und gebaut. Die Labor- und Technikumsanlagen sind in der Regel Sonderanfertigungen, die eine gezielte Optimierung des zu testenden Verfahrens vereinfachen und somit die Grundlage für eine großtechnische Umsetzung bilden.

(Mehr erfahren...)


Probenahme

Für die Gasanalytik stehen druckhaltende, gasdichte und gekühlte Entnahme- und Transportsysteme zur Verfügung. Geochemisch nicht stabile Proben können vor Ort analysiert werden. Ansonsten kann die Analytik der gewonnenen Proben im akkreditierten Labor des GFI Dresden erfolgen, das für alle gängigen und viele Spezialverfahren ausgerüstet ist.

(Mehr erfahren...)


Fachbereich

TECHNIKUM

Arbeitsgruppenleiter

Michael Mede
Tel.: 0351 40506-43
E-Mail: mmedegfi-dresdende