Spezialanalytik

Im Rahmen von vielfältigen und komplexen Forschungsprojekte hat die GFI Dresden projektspezifische analytische Verfahren entwickelt und validiert. Unser Leistungsspektrum konnten wir dadurch wie folgt erweitern:

Organische Spezialanalytik für Wasser und Boden

Bestimmung von

  • Leichtöl-Gehalt (LNAPL) durch Dampfraumanalyse und Flammenionisationsdetektion (Mehr erfahren...)
  • Alkylphenolen mittels HPLC-DAD im Wasser
  • Alkylphenolen im Boden nach automatischer, beschleunigter Lösemittelextraktion (ASE)
  • Heterocyclen und PAK mittels HPLC-DAD im Wasser
  • flüchtigen Heterocyclen und PAK mittels Headspace-GC im Wasser
  • Heterocyclen  und PAK im Boden nach automatischer beschleunigter Lösemittelextraktion (ASE)
  • Alkoholen und Essigsäureestern
  • kurzkettigen Carbon- und Dicarbonsäuren mittels HPLC-DAD im Wasser
  • Sprengstoffen und polaren Metaboliten mittels HPLC-DAD im Wasser und im Boden
  • Fettsäuren mittels GC-MS
  • Extraktives GC-MS-Screening für polare und unpolare organische Verbindungen

Anorganische Spezialanalytik für Boden und Gas

Bestimmung von