Labor für Boden- und Wasseranalytik

Parameteridentifikation

Unser von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiertes Prüflabor ermöglicht flexible Standard- und Spezialleistungen von der Probenahme bis zur Analytik. Unsere modernen Analysegeräte erlauben eine qualitätsgesicherte Parameteridentifikation in Wasser-, Gas- und Feststoffproben.

Unsere Leistungen decken folgende Bereiche ab:

  • Physikalische, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen von Wasser, Abwasser, Rohwasser, Grundwasser, Oberflächenwasser, Sickerwasser, Schlämmen, Sedimenten, Böden und Altlasten und Bodenluft (Gasanalytik)
  • Ausgewählte Untersuchungen an Mineralölen
  • Probenahme von Trink- und  Abwasser, Grundwasser, Wasser aus stehenden Gewässern sowie Fließgewässern, natürlichen und kontaminierten Böden, Schlämmen, Bodenluft und Altöl
  • Migrationsuntersuchungen an gestörten und ungestörten Untergrundproben

(Mehr erfahren...)


Spezialanalytik

Im Rahmen von vielfältigen und komplexen Forschungsprojekte hat die GFI Dresden projektspezifische analytische Verfahren entwickelt und validiert. Unser Leistungsspektrum konnten wir dadurch stetig erweitern.

(Mehr erfahren...)


Methodenentwicklung

Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir laboranalytische Lösungen für projekt-spezifische Probleme. Spezielle Verfahren zur Bestimmung von Parametern in Gasen, im Wasser oder in Feststoffen, zugeschnitten auf die Zielstellung eines Projektes, können erarbeitet und validiert werden.

Unsere moderne instrumentelle Ausstattung und unsere motivierten und hochqualifizierten Mitarbeiter vom Laborant bis zum wissenschaftlichen Personal bilden dabei die Basis. Besonders durch die Interaktion unserer Mitarbeiter, den Austausch von Ideen und die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber können wir wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lösungen entwickeln und zur Marktreife führen.

(Mehr erfahren...)

Fachbereich

Labor für Boden- und Wasseranalytik

Arbeitsgruppenleiterin

Dipl.-Chem. Lorina Schmalz
Tel.: 0351 40506-52
E-Mail: lschmalzgfi-dresdende